porta- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

porta - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

porta portae, f (a-Deklination)
porta: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇩🇪 Pforte 🇬🇧 portal 🇪🇸 puerta 🇫🇷 porte 🇮🇹 porta 🇵🇹 porta
  1. Tor, Tür, Pforte, Eingang
    porta decumana - hinteres Lagertor
    porta Taenaria - tänarisches Tor (Tor der Unterwelt)
    per portam triumphalem - durch den Triumphbogen
    Scaeae portae - das skäische Tor
portāre, portō, portāvī, portātum (a-Konjugation)
porta: Imp. Sg.
🇩🇪 Porto 🇪🇸 portar 🇫🇷 porter 🇮🇹 portare 🇵🇹 portar-se
  1. tragen, bringen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

porta portae, f (a-Deklination)
porta: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇩🇪 Pforte 🇬🇧 portal 🇪🇸 puerta 🇫🇷 porte 🇮🇹 porta 🇵🇹 porta
  1. Tor, Tür, Pforte, Eingang
    porta decumana - hinteres Lagertor
    porta Taenaria - tänarisches Tor (Tor der Unterwelt)
    per portam triumphalem - durch den Triumphbogen
    Scaeae portae - das skäische Tor
decumānus a um (a/o-Deklination)
  1. zehnter, zur Zehnten gehörig ( = decimanus)
    porta decumana - Hintertor des röm. Lagers
  2. Zehnt-, zehntpflichtig