praesentia- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

praesentia - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

praesēns praesentis (Adjektiv)
praesentia: Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
🇩🇪 Präsent 🇬🇧 present (adj., subst. present: Gegenwart; Urkunde; Geschenk) 🇪🇸 presente (el presente) 🇫🇷 présent 🇮🇹 presente 🇵🇹 presente (o presente: Gegenwart, Geschenk)
  1. anwesend, gegenwärtig, persönlich anwesend
    in praesens tempus - für den Augenblick
    aliquo praesente - in jemandes Gegenwart
  2. offenkundig
    insidiae praesentes - offenkundiger Hinterhalt
  3. bereit, entschlossen, unerschrocken
    praesens animus - Geistesgegenwart
  4. dringend, dringlich
    preces praesentes - dringende Bitten
  5. wirksam, schnell wirkend
  6. hilfreich, gnädig
  7. Gegenwart, Präsens (Subst., n.)
    in praesenti (= in praesentia) - für jetzt
praesentia praesentiae, f (a-Deklination)
praesentia: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇬🇧 presence 🇪🇸 presencia 🇫🇷 présence 🇮🇹 presenza 🇵🇹 presença
  1. Gegenwart, Anwesenheit
    in praesentia - für den Augenblick, im Augenblick
    in praesentiarum/impraesentiarum (Adv.) - gegenwärtig, für heute, jetzt
  2. Geistesgegenwart, Entschlossenheit
    praesentia animi - Geistesgegenwart, Entschlossenheit
  3. Einwirkung, Macht
  4. Schutz, Beistand
praeesse, praesum, praefuī, praefutūrus (Verb)
praesentia: PPA (Nom. Pl. neutr.), PPA (Akk. Pl. neutr.)
  1. voransein
  2. vorstehen, an der Spitze stehen, den Oberbefehl haben, kommandieren, befehligen, leiten, führen (b. Dat.)
    praeesse copiis - die Truppen befehligen, den Oberbefehl über die Truppen haben
    exercitui praeesse - ein Heer führen
    legatus provinciae praeest - ein Legat steht an der Spitze einer Provinz
    praeesse rei publicae - den Staat leiten
    aedificandae navi praeesse - den Bau eines Schiffes leiten
  3. schützen
    moenibus urbis praeesse - die Mauern der Stadt schützen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

in (Präposition)
🇪🇸 en (casa) 🇮🇹 in
  1. in, an, auf, bei (b. ABL.; Ort/Zeit:)
    in Asia morari - sich in Asien aufhalten
    in praesentia - im Augenblick
    in terra ponere - auf die Erde legen
  2. in, unter, trotz, mit (Zustand)
    in rebus secundis - im Glück
    in statu peccati (KL) - im Zustand der Todsünde
    in summa inopia - trotz des größten Mangels
  3. in, mit, nach (Art und Weise)
    in consilio - nach dem Rate
    in iudicio - nach Recht
    in virga - mit der Rute
    hostilem in modum - auf feindliche Art
  4. als, in der Eigenschaft von
  5. vor (Rang/Zahl)
    in primis (= imprimis, Adv.) - vor allem, besonders
  6. hinsichtlich, bezüglich, in Betreff (Beziehung)
    in genere - hinsichtlich der Art
praesēns praesentis (Adjektiv)
praesentia: Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
🇩🇪 Präsent 🇬🇧 present (adj., subst. present: Gegenwart; Urkunde; Geschenk) 🇪🇸 presente (el presente) 🇫🇷 présent 🇮🇹 presente 🇵🇹 presente (o presente: Gegenwart, Geschenk)
  1. anwesend, gegenwärtig, persönlich anwesend
    in praesens tempus - für den Augenblick
    aliquo praesente - in jemandes Gegenwart
  2. offenkundig
    insidiae praesentes - offenkundiger Hinterhalt
  3. bereit, entschlossen, unerschrocken
    praesens animus - Geistesgegenwart
  4. dringend, dringlich
    preces praesentes - dringende Bitten
  5. wirksam, schnell wirkend
  6. hilfreich, gnädig
  7. Gegenwart, Präsens (Subst., n.)
    in praesenti (= in praesentia) - für jetzt
praesentia praesentiae, f (a-Deklination)
praesentia: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇬🇧 presence 🇪🇸 presencia 🇫🇷 présence 🇮🇹 presenza 🇵🇹 presença
  1. Gegenwart, Anwesenheit
    in praesentia - für den Augenblick, im Augenblick
    in praesentiarum/impraesentiarum (Adv.) - gegenwärtig, für heute, jetzt
  2. Geistesgegenwart, Entschlossenheit
    praesentia animi - Geistesgegenwart, Entschlossenheit
  3. Einwirkung, Macht
  4. Schutz, Beistand