pugna- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

pugna - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

pūgna -ae, f (a-Deklination)
pugna: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇪🇸 pugna 🇵🇹 pugna
  1. Kampf
    pugna dimicare - in einer Schlacht kämpfen
pūgnāre, pūgnō, pūgnāvī, pūgnātum (a-Konjugation)
pugna: Imp. Sg.
🇪🇸 pugnar 🇮🇹 pugnare 🇵🇹 pugnar
  1. kämpfen
    amori (Dat.) pugnare - gegen die Liebe kämpfen

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

pūgna -ae, f (a-Deklination)
pugna: Nom. Sg., Abl. Sg.
🇪🇸 pugna 🇵🇹 pugna
  1. Kampf
    pugna dimicare - in einer Schlacht kämpfen
adversus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 adverse 🇪🇸 adverso 🇫🇷 adverse 🇮🇹 avverso 🇵🇹 adverso
  1. hingewendet zu
  2. von vorn, entgegen, entgegenbrausend
    adversa a fronte - vorn auf der Stirn
    in adversa ora - grad ins Gesicht
    in pectore adverso - vorn auf der Brust
    sedit in limine adverso - sitzt vorn auf der Schwelle
    advorsis vulneribus - die Wunden vorn auf der Brust
    adversas ... vestes - die (den Lüften) zugewandten Kleider
  3. entgegengekehrt, gegenüber befindlich, entgegen
    adverso sole - der Sonne gegenüber
    adversis Eois - im entgegengesetzten Osten
    adversas ... arces - die gegenüberliegende Burg
    ex adverso - auf der Gegenseite; andererseits
  4. feindlich, ungünstig, widrig, feindlich
    mens adversa - eine feindliche Gesinnung
    pars adversa - Gegenpartei; Gegenseite; Feinde
    proelium adversum facere - eine Schlacht verlieren
    pugna adversa - ein unglücklicher Kampf
    res adversae - Unglück; unglückliche Umstände
    adverso tramite - den Pfad aufwärts
ārdēscere, ārdesco, ārsī,- (kons. Konjugation)
  1. in Brand geraten, entbrennen
    ardescit pugna - der Kampf entbrennt
  2. erglühen, vor Verlangen brennen, in Liebe entbrennen
concursātōrius a um (a/o-Deklination)
  1. zum Plänkler gehörig (militär.; Ammian.)
    concursatoria pugna - Scharmützel