quantum- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

quantum - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

quantus a um (a/o-Deklination)
quantum: Akk. Sg. mask., Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr., Adv.
🇪🇸 cuánto 🇫🇷 quant 🇮🇹 quanto 🇵🇹 quanto, cuánto
  1. wie groß, wie viel, welch (interrog. + Interj.)
    quanto - um wieviel; wieviel (b. Komp.)
  2. welch großer, wie klein, wie gering
  3. so groß wie, so viel wie (relativ od. korrespondierend))
    tantus ... quantus - so groß ... wie
    quantus quantu's (Ter. Ad.) - von Kopf bis Fuß; so groß auch immer (= quantus quantus es)
    tantum ... quantum - so viel ... wie
    quanto... tanto - um wieviel ... um soviel; je ... desto
  4. möglichst, größtmöglichst (+ posse + Superl.)
quantum (Adverb)
🇪🇸 cuanto
  1. wie viel, wie wenig, wie gering (interr.)
  2. so groß wie, soviel als wie, insoweit, insofern, inwiefern, was betrifft (rel.)
    quantum possit - so schnell wie möglich
    quantum potuero - so weit es mir möglich ist
  3. wie sehr, in dem Ausmaß wie
  4. möglichst ( + posse + Sup.)
quantum -ī, n (o-Deklination neutr.)
quantum: Nom. Sg., Akk. Sg.
🇩🇪 Quantum 🇫🇷 quantité
  1. eine wie große Strecke, eine wie große Menge, wieviel
    quantum in me est - so viel an mir liegt
  2. Maß

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

quantus a um (a/o-Deklination)
quantum: Akk. Sg. mask., Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr., Adv.
🇪🇸 cuánto 🇫🇷 quant 🇮🇹 quanto 🇵🇹 quanto, cuánto
  1. wie groß, wie viel, welch (interrog. + Interj.)
    quanto - um wieviel; wieviel (b. Komp.)
  2. welch großer, wie klein, wie gering
  3. so groß wie, so viel wie (relativ od. korrespondierend))
    tantus ... quantus - so groß ... wie
    quantus quantu's (Ter. Ad.) - von Kopf bis Fuß; so groß auch immer (= quantus quantus es)
    tantum ... quantum - so viel ... wie
    quanto... tanto - um wieviel ... um soviel; je ... desto
  4. möglichst, größtmöglichst (+ posse + Superl.)
posse, possum, potuī,- (Verb)
🇪🇸 poder 🇫🇷 pouvoir 🇮🇹 potere 🇵🇹 poder
  1. können
  2. in der Lage sein, mächtig sein, Einfluss haben, gelten
    multum posse - große Macht haben
    omnia posse - unumschränkte Macht haben
    quantum potest - so schnell es geht
  3. imstande sein
    si poteris - wenn möglich
    fieri potuit - es wäre möglich gewesen
vīvus a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 vivo 🇫🇷 vif, vive 🇮🇹 vivo 🇵🇹 vivo
  1. lebend, lebendig, am Leben
    quantum vivus possum - mit aller Kraft
    vivos voltus - lebendige Züge
    vivo saxo - aus gewachsenem Fels
    vix vivum effugere - kaum mit dem Leben davonkommen
  2. zu Lebzeiten
    Catone vivo - zu Lebzeiten Catos
    me vivo - zu meinen Lebzeiten
  3. fließend
homō hominis, m (Dritte Deklination)
🇩🇪 Homo sapiens 🇪🇸 hombre 🇫🇷 homme 🇮🇹 uomo 🇵🇹 homem
  1. Mensch, Mann
    homo erectus - der aufrecht stehende Mensch
    homo faber - der Mensch als Handwerker
    homo ludens - der spielende Mensch
    omnis Minervae homo (Petr.) - ein mit allen Wassern gewaschener Mensch
    homo novus - Neuling, Emporkömmling, Aufsteiger
    homo nihili - Nichtsnutz, Taugenichts
    nugamentum hominis - Nichtsnutz
    homines negotii gerentes - Geschäftsleute
  2. Kerl
  3. Leute (Pl.)
    quid hominum (= quantum hominum/Ter.) - wieviele Menschen
tantum (Adverb)
  1. so viel, so sehr, so weit, in dem Grade (Akk.)
    tantum non - fast schon; beinahe
  2. nur
    tantum modo - lediglich, bloß, nur
    tantum ... quantum - so viel ... wie, so weit ... wie
    non ... tantum - nicht nur
    tantum id dicam - ich will nur das sagen
    tantum quod - nur weil
    tantum quod non - beinahe
  3. kaum dass, eben erst, gerade (zeitl.: tantum quod)
quantum (Adverb)
🇪🇸 cuanto
  1. wie viel, wie wenig, wie gering (interr.)
  2. so groß wie, soviel als wie, insoweit, insofern, inwiefern, was betrifft (rel.)
    quantum possit - so schnell wie möglich
    quantum potuero - so weit es mir möglich ist
  3. wie sehr, in dem Ausmaß wie
  4. möglichst ( + posse + Sup.)
situs a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 sito 🇮🇹 sito 🇵🇹 sito
  1. gelegen, befindlich
    situm est - es liegt; es ruht
    quantum est situm in nobis - soviel an uns liegt
  2. beigesetzt, begraben
quantum -ī, n (o-Deklination neutr.)
quantum: Nom. Sg., Akk. Sg.
🇩🇪 Quantum 🇫🇷 quantité
  1. eine wie große Strecke, eine wie große Menge, wieviel
    quantum in me est - so viel an mir liegt
  2. Maß
nātus a um (a/o-Deklination)
🇪🇸 nato -a 🇫🇷 né née 🇮🇹 nato -a 🇵🇹 nato -a
  1. geboren (ante / post Christum natum)
    a. Chr. n. - vor Christi Geburt
    p. Chr. n. - nach Christi Geburt
    viginti annos natus - zwanzig Jahre alt
    natum quantum est hominum - alle Menschen auf der Welt (Ter. Rud. 706)
  2. abstammend von (natus de + Abl.)
    equestri loco natus - aus dem Ritterstande abstammend
    nobili genere natus - aus vornehmer Familie
    obscuro loco natus - von unbekannter Abstammung
    Agenore nata - die Tochter des Agenor (Europa)
    e re nata - so wie die Sache steht (Ter. Adelph.)
  3. geeignet
    locus natus (+ Dat.) - Ort geeignet für (Liv. a.u.c. 22,4)
tantundem (Adverb)
  1. ebenso viel
    tantundem...quantum - so viel...wie
īnstar, n (Substantiv)
  1. Gehalt, Bild, Gestalt (indekl.)
    quantum instar in ipso! - welch imposante Gestalt!
  2. Betrag