quicquam- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

quicquam - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

quisquam quaequam quicquam (Pronomen)
quicquam: Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr.
  1. irgendjemand, irgendeiner, irgendeine, einer, eine (subst .+ adj. = ulla)
    nec quisquam - und niemand
    vix quisquam - kaum jemand
    vix quisquam id probabit - kaum irgendeiner wird das billigen
    vix quisquam dominus - kaum irgendein Herr
    vix ulla domina - kaum irgendeine Frau
    ne quisquam terreatur - niemand möge in Furcht geraten
    neque quisquam - und niemand
  2. etwas, irgendetwas
    mei quicquam - etwas von mir, etwas von meiner Person
    neque quicquam - und nichts

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

quisquam quaequam quicquam (Pronomen)
quicquam: Nom. Sg. neutr., Akk. Sg. neutr.
  1. irgendjemand, irgendeiner, irgendeine, einer, eine (subst .+ adj. = ulla)
    nec quisquam - und niemand
    vix quisquam - kaum jemand
    vix quisquam id probabit - kaum irgendeiner wird das billigen
    vix quisquam dominus - kaum irgendein Herr
    vix ulla domina - kaum irgendeine Frau
    ne quisquam terreatur - niemand möge in Furcht geraten
    neque quisquam - und niemand
  2. etwas, irgendetwas
    mei quicquam - etwas von mir, etwas von meiner Person
    neque quicquam - und nichts
neque (Konjunktion)
  1. und nicht, auch nicht, aber nicht (= et ne)
    neque enim - denn nicht
    neque ... aut... aut - und weder ... noch
    neque ... et - einerseits nicht ... anderseits aber, zwar nicht ... aber, nicht ... sondern sogar
    neque... neque - weder ... noch
    neque tamen - aber nicht, dennoch nicht, und trotzdem nicht
    neque quicquam - und nichts
    neque quisquam - und niemand
    neque unquam - und niemals
    neque vero - aber nicht
  2. nicht einmal
pēnsus a um (a/o-Deklination)
  1. Gewicht habend, wichtig
    neque quicquam pensi habebat - und er kümmerte sich überhaupt nicht darum
    nihil pensi habere - kein Gewicht auf etwas legen; sich aus etwas kein Gewissen machen
  2. schätzbar
dulce dulcis, n (i-Deklination neutr.)
🇪🇸 la dulzura; los dulces: Süßigkeiten❗
  1. süßer Trank
    quicquam dulce meum - etwas Süßes von mir
  2. holde Melodie