ratio- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

ratio - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

ratiō ratiōnis, f (Dritte Deklination)
ratio: Nom. Sg.
🇩🇪 Räson 🇬🇧 reason 🇪🇸 razón 🇫🇷 raison 🇮🇹 ragione 🇵🇹 razão
  1. Rechnung, Berechnung, Rechenschaft, Buchführung
    ratio belli - Kriegsführung
    ratio frumenti - die Berechnung des Getreides
    ratio constat - die Rechnung stimmt
    rationem numerumque habere - genau nachrechnen
    negotiorum rationem reddere - über seine Geschäfte Rechenschaft ablegen
    vera ratione - in richtiger Berechnung
    rationes conficere / inire - die Rechnung machen
    rationes putare - Rechenschaft fordern über
  2. Summe, Zahl, Geldgeschäft, Angelegenheit, Sache
    in rationem venire - verbucht werden
    ratio aetatis - die Zahl der Jahre; das fortgeschrittene Alter
    rationes publicae privataeque - öffentlicher und privater Verkehr
  3. Verhältnis, Beziehung, Verbindung, Verkehr
  4. Ursache, innerer Grund, Beweggrund, Begründung, Motiv, Vorteil, Interesse
    ratio cognoscendi - Erkenntnisgrund
    ratio essendi - Seinsgrund
    alia ratione - auf andere Weise
    hac ratione - mit dieser Begründung
    ea ratione, ut - in der Weise, dass
    eadem ratione - auf dieselbe Weise
    qua ratione - auf welche Weise
    ratione quadam - nach einem gewissen System
    quanam ratione - auf welche Weise doch
    ratio mala - Betrug
  5. Beschaffenheit, Zustand, Lage, Bedarf, Notlage
  6. Vernunft, Vernunft des Einzelnen, göttliche Weltvernunft, Rücksicht, Erwägung, Geist, Überlegung, Absicht
    ratio perfecta - vollkommene Vernunft
    ratio docet - die Vernunft lehrt
    obtemperare rationi - der Vernunft gehorchen
    rationem habere valetudinis - Rücksicht auf die Gesundheit nehmen
    rationem habere (+ Gen.) - Rücksicht nehmen auf etwas
    cum ratione - mit Überlegung; mit Absicht
    homo solus rationis particeps est - der Mensch allein besitzt Vernunft
  7. Art und Weise, Methode, Verfahren, Weg, Mittel, Möglichkeit, Plan, Einsicht
    ultima ratio - das letzte Mittel
    ratio disserendi - Dialektik
    ratio atque ordo - Methode und Ordnung; Strategie und Taktik
    rationem instituere - ein Verfahren einschlagen
    omni ratione - auf jede Weise
    hac ratione - auf diese Weise
  8. Denkart, Prinzip, Ansicht, Meinung
  9. philosophische Schule, Lehre, Theorie, Wissenschaft
    ratio atque usus belli - Theorie und Praxis des Krieges
    Epicuri ratio - die Lehre Epikurs

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

valēre, valeō, valuī, valitūrus (e-Konjugation)
🇩🇪 Valuta 🇪🇸 valer 🇫🇷 valoir 🇮🇹 valere 🇵🇹 valer
  1. kräftig sein, stark sein, gesund sein, wohlauf sein
    vale! - leb wohl!
    valete! - lebt wohl!
    multum valere - viel wert sein; gesund sein; Einfluss haben; gelten
  2. Einfluss haben, Macht haben, können, vermögen, gelten, Geltung haben
    apud plebem multum valere - beim Volk großen Einfluss haben
    valere nihil - keinen Einfluss haben
    plurimum valere apud plebem - sehr viel Einfluss haben beim Volk
    plus valere quam - mehr gelten als; stärker sein als
    in primis dicendo valebat - er war besonders bedeutend als Redner
  3. sich beziehen
    quo hoc valet? - wohin zielt dies?
  4. wert sein
  5. erreichen können, Erfolg haben
    ratio valet - ein Vorschlag dringt durch
  6. bedeuten, heißen
ratiō ratiōnis, f (Dritte Deklination)
ratio: Nom. Sg.
🇩🇪 Räson 🇬🇧 reason 🇪🇸 razón 🇫🇷 raison 🇮🇹 ragione 🇵🇹 razão
  1. Rechnung, Berechnung, Rechenschaft, Buchführung
    ratio belli - Kriegsführung
    ratio frumenti - die Berechnung des Getreides
    ratio constat - die Rechnung stimmt
    rationem numerumque habere - genau nachrechnen
    negotiorum rationem reddere - über seine Geschäfte Rechenschaft ablegen
    vera ratione - in richtiger Berechnung
    rationes conficere / inire - die Rechnung machen
    rationes putare - Rechenschaft fordern über
  2. Summe, Zahl, Geldgeschäft, Angelegenheit, Sache
    in rationem venire - verbucht werden
    ratio aetatis - die Zahl der Jahre; das fortgeschrittene Alter
    rationes publicae privataeque - öffentlicher und privater Verkehr
  3. Verhältnis, Beziehung, Verbindung, Verkehr
  4. Ursache, innerer Grund, Beweggrund, Begründung, Motiv, Vorteil, Interesse
    ratio cognoscendi - Erkenntnisgrund
    ratio essendi - Seinsgrund
    alia ratione - auf andere Weise
    hac ratione - mit dieser Begründung
    ea ratione, ut - in der Weise, dass
    eadem ratione - auf dieselbe Weise
    qua ratione - auf welche Weise
    ratione quadam - nach einem gewissen System
    quanam ratione - auf welche Weise doch
    ratio mala - Betrug
  5. Beschaffenheit, Zustand, Lage, Bedarf, Notlage
  6. Vernunft, Vernunft des Einzelnen, göttliche Weltvernunft, Rücksicht, Erwägung, Geist, Überlegung, Absicht
    ratio perfecta - vollkommene Vernunft
    ratio docet - die Vernunft lehrt
    obtemperare rationi - der Vernunft gehorchen
    rationem habere valetudinis - Rücksicht auf die Gesundheit nehmen
    rationem habere (+ Gen.) - Rücksicht nehmen auf etwas
    cum ratione - mit Überlegung; mit Absicht
    homo solus rationis particeps est - der Mensch allein besitzt Vernunft
  7. Art und Weise, Methode, Verfahren, Weg, Mittel, Möglichkeit, Plan, Einsicht
    ultima ratio - das letzte Mittel
    ratio disserendi - Dialektik
    ratio atque ordo - Methode und Ordnung; Strategie und Taktik
    rationem instituere - ein Verfahren einschlagen
    omni ratione - auf jede Weise
    hac ratione - auf diese Weise
  8. Denkart, Prinzip, Ansicht, Meinung
  9. philosophische Schule, Lehre, Theorie, Wissenschaft
    ratio atque usus belli - Theorie und Praxis des Krieges
    Epicuri ratio - die Lehre Epikurs
īgnāvus a um (a/o-Deklination)
🇮🇹 ignavo
  1. untätig, träge, untüchtig
    ignava ratio - faule Vernunft
  2. feige
subsequī, subsequor, subsecūtus sum (kons. Konjugation)
🇪🇸 subseguir 🇮🇹 susseguire
  1. unmittelbar folgen, auf dem Fuße folgen
    dies noctem subsequitur - der Tag folgt auf die Nacht
    ratio subsequens - die sich anschließende Rechenschaftslegung
commūtāre, commūtō, commūtāvī, commūtātum (a-Konjugation)
🇬🇧 commute 🇪🇸 conmutar 🇫🇷 commuter 🇮🇹 commutare
  1. verändern, verwandeln
    tota ratio senatus et iudiciorum commutata est - ein ganz anderer Geist herrscht im Senat u. in den Gerichten
  2. wechseln, vertauschen, austauschen
  3. umstimmen
    commutare animos - die Gemüter umstimmen
  4. sich verändern (Med.)
  5. aufregen (KL)
mēnsūra -ae, f (a-Deklination)
🇩🇪 Mensur 🇬🇧 measure 🇪🇸 mesura 🇫🇷 mesure 🇮🇹 misura 🇵🇹 mesura
  1. Messung
    mensura ex aqua - (Messung nach der) Wasseruhr
    cocleari mensura - löffelweise
    mensurae ratio - Messkunst, Geometrie
  2. Maß, Größe
  3. Größenverhältnisse (Pl.)
perversus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 pervers 🇬🇧 perverse 🇪🇸 perverso 🇫🇷 pervers 🇮🇹 perverso
  1. verkehrt, verdreht, schielend (auch als Subst.n.)
    ratio in perversum sollers - die Vernunft, die widersinnig wirkt (Sen.)
  2. falsch, unrecht
  3. neidisch, töricht
  4. böse, schlecht, lasterhaft