sapientia - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

sapere, sapiō, sapuī, - (Verb., Mischkl.)        
sapientia: PPA (Nom. Pl. neutr.), PPA (Akk. Pl. neutr.)
  1. Geschmack haben, schmecken
  2. verständig sein, weise sein, klug sein
  3. Empfindung haben für, Verstand haben, seinen Verstand gebrauchen
sapiēns sapientis (Adj., 3. Dekl., 1-endig)        
sapientia: Nom. Pl. neutr., Akk. Pl. neutr.
  1. verständig, vernünftig, einsichtsvoll
  2. klug, weise, erfahren
  3. philosophisch gebildet
sapientia sapientiae, f (Subst., a-Dekl.)        
sapientia: Nom. Sg., Abl. Sg.
  1. Weisheit, Einsicht, Verstand, Klugheit
  2. Wissen, Philosophie
sapere, sapiō, sapīvī/sapiī, - (Verb., Mischkl.)        
sapientia: PPA (Nom. Pl. neutr.), PPA (Akk. Pl. neutr.)
  1. Geschmack haben, schmecken
  2. verständig sein, weise sein, klug sein
  3. Empfindung haben für, Verstand haben, seinen Verstand gebrauchen

Ergebnisse der Volltextsuche

moderātiō moderātiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. das Maßhalten, das Zügeln, Mäßigung
    weise Mäßigung - moderatio et sapientia
  2. Gleichmaß, Selbstbeherrschung
  3. Milde
  4. Lenkung, Leitung
sapientia sapientiae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Weisheit, Einsicht, Verstand, Klugheit
    sapientia valere - große Weisheit besitzen
    sapientiae vacare - für die Philosophie Zeit haben
  2. Wissen, Philosophie