scripturae - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

scrībere, scrībō, scrīpsī, scrīptum (Verb, kons. Konj.)        
scripturae: Part. Fut. Akt. (Gen. Sg. fem.), Part. Fut. Akt. (Dat. Sg. fem.), Part. Fut. Akt. (Nom. Pl. fem.)
  1. schreiben, beschreiben
  2. verfassen
scrīptūra -ae, f (Subst., a-Dekl.)        
scripturae: Gen. Sg., Dat. Sg., Nom. Pl.
  1. Schreiben, Schrift, Aufschrift
  2. schriftliche Darlegung, der Buchstabe des Gesetzes
  3. Urkunde, Testament
  4. Zeichnen, Linie
  5. Lesart, Wortlaut
  6. Weidegeld, Zoll
  7. Hl. Schrift (KL)

Ergebnisse der Volltextsuche

affectiō affectiōnis, f (Subst., kons. Dekl.)      
  1. Einwirkung, Eindruck
  2. Zustand, Beschaffenheit, Eigenschaft
    affectiones scripturae - Eigenschaften der Heiligen Schrift
  3. Seelenstimmung, Gemütsverfassung, Gesinnung
  4. Zuneigung, Liebe, Leidenschaft
  5. Affekt
scrīptūra -ae, f (Subst., a-Dekl.)      
  1. Schreiben, Schrift, Aufschrift
    scriptura sancta (sacra) - Heilige Schrift, Bibel
    magister scripturae - Zöllner
  2. schriftliche Darlegung, der Buchstabe des Gesetzes
    scripturae populorum (KL) - Völkerverzeichnisse
    persequi scriptura - schriftlich verfassen
  3. Urkunde, Testament
  4. Zeichnen, Linie
  5. Lesart, Wortlaut
  6. Weidegeld, Zoll
  7. Hl. Schrift (KL)