sunt- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

sunt - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

esse, sum, fuī, futūrus (Verb)
sunt: 3. Pers. Pl. Präs. Ind. Akt.
🇫🇷 être (est, sont) 🇮🇹 essere (als Subst.: das Sein, das Wesen; el livro è sul tavolo)
  1. sein, da sein, existieren
    est - es gibt
    deus est - Gott existiert
    quid fuat (= sit, arch.) me - was aus mir wird
    est ut - es zeigt sich dass
  2. dienen zu, gereichen zu (b. Dat. des Zwecks od. Wirkung)
    honori esse - ehrenvoll sein; Ehre machen
    laudi esse - lobenswert sein
    odio esse - verhasst sein
    praedae esse - eine Beute sein
    usui esse - von Nutzen sein
  3. vorhanden sein, sich befinden
    sunt qui dicant - es gibt Leute die sagen
    est quod credant - es besteht Grund zu glauben
  4. gehören, haben, entsprechen, zeugen von (b. Gen. der Zugehörigkeit)
    alicuius esse - jemand gehören
    civium est - es ist Aufgabe der Bürger
    pessimi exempli est (Plin.) - es zeugt von einem sehr schlechten Beispiel
    parentium est - es ist Pflicht der Eltern
    virtutis est - es ist ein Zeichen von Tapferkeit
    tecum mihi res est - ich habe es mit dir zu tun
  5. wert sein, gelten (b. Gen. od. Abl. Pretii)
    magni esse - viel wert sein; viel gelten
    parvi esse - wenig wert sein; wenig gelten
    quanti esse - wie viel wert sein; wie viel gelten
    tanti esse - so viel wert sein; gelten
  6. herrschen
    opinio est - es herrscht der Glaube
    mos est - es herrscht die Sitte
    in urbe laetitia erat - in der Stadt herrschte Freude
  7. eine Frau beschlafen (fui/fuit (synk.) für futui/futuit)
  8. es ist möglich, man kann (unpers.: est + Inf., Petr.)
sunt
🇪🇸 son (están) 🇫🇷 sont 🇵🇹 são (estão)
  1. sie sind

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

plēnus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 Plenum 🇪🇸 pleno (lleno; relleno) 🇫🇷 plein 🇮🇹 pieno
  1. voll, voll von, voll mit (b. Gen.)
    plenus ciborum - voller Speisen
    luna plena - Vollmond
    bella sunt plena periculorum - Kriege sind voller Gefahren
    quorum (numerorum) uterque plenus habetur - von denen jede der beiden als Vollzahl gilt
    plenissimis velis navigare - mit vollen Segeln fahren
  2. vollkommen
ops opis, f (Substantiv)
  1. Bemühung, Dienst
    opis pretium - Lohn für die Mühe
  2. Kraft, Stärke, Können
    summa ope niti - mit aller Kraft danach streben
  3. Hilfe, Beistand
    fratri opem ferre - dem Bruder Hilfe bringen; dem Bruder helfen
    opem petere - Hilfe erbitten
    gemina ope - mit beider Hilfe
  4. Reichtum, Besitz (Pl.)
    magnae opes - großer Reichtum
  5. Macht, Einfluss
    ope barbarica - mit Barbarentruppen
    plebis opes minutae sunt - der Einfluss der Plebs wurde geschwächt
  6. Streitkräfte, Heer, Mittel (Pl.)
    ingenii opibus gloriam quaerere - mit den Mitteln des Geistes Ruhm suchen
opus operis, n (Dritte Deklination neutr.)
🇩🇪 Opus 🇪🇸 obra 🇮🇹 opera 🇵🇹 obra
  1. Werk, Bauwerk, Arbeit
    opus arcuatum - Bauwerk aus Bögen
    opus Dei (KL) - Gottesdienst, Chorgebet
    opus proprium dei
    opus divinum (KL) - Gottesdienst, Chorgebet
    opus testaceum - Bauwerk aus Ziegelsteinen
    opus tessellatum - Mosaik
    superius opus - das frühere Bauwerk
    opera trinitatis ad extra - Werke der Trinität nach außen
    praesenti opere - im vorliegenden Werk
    ex opere operato - aus dem vollzogenen Werk
  2. Kunst, Handarbeit
  3. Mühe, Anstrengung, Beschäftigung
  4. Aufgabe, Amt
    opus explere - das Amt versehen; seine Arbeit verrichten
  5. Schanzarbeit, Befestigungsanlage, Belagerungsmaschine, Kriegshandwerk
  6. Kunstwerk, Literaturwerk
  7. Damm
  8. Wohltat, Almosen, Schöpfung (KL)
  9. Bedarf, Bedürfnis
    nobis exempla opus sunt - wir brauchen Vorbilder
    argenti opus fuit - Geld war nötig
    si quid ipsi a Caesare opus esset - wenn er etwas von Cäsar brauche
    mihi cibis opus est - ich brauche Essen
    multa nobis opus sunt - wir benötigen vieles
    quid verbis opus est? - wozu bedarf es noch der Worte?
aliquis aliquis aliquid (Pronomen)
🇪🇸 algún (Pl. alguns, algumas 'einige', 'manche') 🇮🇹 alcuno (< aliquis unus) 🇵🇹 algum (mais alguma coisa? noch etwas?)
  1. irgendjemand, jemand, irgendetwas, etwas (subst. + adj.)
    aliquis deus - irgendein Gott
    se alicui obicere - sich jemandem entgegenwerfen; sich auf jemanden stürzen
    doloribus afficere aliquem - jemandem Schmerzen zufügen
    aliquid novi - etwas Neues
    si numina deorum sunt aliquid - wenn es ein göttliches Walten noch gibt
    qui aliquoi reist (= qui alicui rei est, Ter.) - der noch etwas taugt
  2. einer, irgendeiner, irgendeine
  3. manch einer, mancher, etwa
    tres aliqui aut quattuor - etwa drei oder vier
  4. doch etwas
  5. einige, manche, irgendwelche (Pl.)
  6. einigermaßen (aliquid: Akk.Sg.n.)
esse, sum, fuī, futūrus (Verb)
sunt: 3. Pers. Pl. Präs. Ind. Akt.
🇫🇷 être (est, sont) 🇮🇹 essere (als Subst.: das Sein, das Wesen; el livro è sul tavolo)
  1. sein, da sein, existieren
    est - es gibt
    deus est - Gott existiert
    quid fuat (= sit, arch.) me - was aus mir wird
    est ut - es zeigt sich dass
  2. dienen zu, gereichen zu (b. Dat. des Zwecks od. Wirkung)
    honori esse - ehrenvoll sein; Ehre machen
    laudi esse - lobenswert sein
    odio esse - verhasst sein
    praedae esse - eine Beute sein
    usui esse - von Nutzen sein
  3. vorhanden sein, sich befinden
    sunt qui dicant - es gibt Leute die sagen
    est quod credant - es besteht Grund zu glauben
  4. gehören, haben, entsprechen, zeugen von (b. Gen. der Zugehörigkeit)
    alicuius esse - jemand gehören
    civium est - es ist Aufgabe der Bürger
    pessimi exempli est (Plin.) - es zeugt von einem sehr schlechten Beispiel
    parentium est - es ist Pflicht der Eltern
    virtutis est - es ist ein Zeichen von Tapferkeit
    tecum mihi res est - ich habe es mit dir zu tun
  5. wert sein, gelten (b. Gen. od. Abl. Pretii)
    magni esse - viel wert sein; viel gelten
    parvi esse - wenig wert sein; wenig gelten
    quanti esse - wie viel wert sein; wie viel gelten
    tanti esse - so viel wert sein; gelten
  6. herrschen
    opinio est - es herrscht der Glaube
    mos est - es herrscht die Sitte
    in urbe laetitia erat - in der Stadt herrschte Freude
  7. eine Frau beschlafen (fui/fuit (synk.) für futui/futuit)
  8. es ist möglich, man kann (unpers.: est + Inf., Petr.)
quī quae quod (Pronomen)
🇪🇸 qué: wie; was; welcher❗ (a que: wetten, dass) 🇫🇷 qui 🇵🇹 que
  1. welcher, welche, welches, der, die, das, wer, was (IND. Relativpr.)
    vir bonus est, cuius ferramenta splendent - ein wackerer Mann ist, dessen Werkzeuge glänzen
    libri, quorum tituli - die Bücher, deren Titel
    servae, quarum laborem avus laudat - die Sklavinnen, deren Arbeit der Großvater lobt
    quod ... id - was ... das
    quod maius est - was noch wichtiger ist
  2. welcher?, welche?, welches?, wer?, was?, was für ein?, wie beschaffen? (Interrogativpr. - adj./subst.)
    qui civis creatur? - was für ein Bürger wird erwählt?
    qui dolor te premit? - was für ein Schmerz drückt dich?
    quo pacto - auf welche Weise?
    quibus de causis? - aus welchen Gründen?
    qui me vocat? - Was für einer ruft?; Wie ist der beschaffen, der mich ruft?
  3. irgendeiner, irgendeine, irgendein (nach si, nisi, ne, num [adj. Indefinitpr.)
    si qui ex vobis - wenn (irgend)einer von euch (= si ali-qui ex vobis)
  4. dieser, diese, dieses (Relativ. Anschluss am Anf. des Hauptsatzes: ergänze 'und' od. 'nämlich')
    qui = et is, hic autem
    quam ob rem - deshalb, deswegen
    ex quo - seitdem; auf Grund dieser Tatsache
    quibus de causis - aus diesen Gründen, deshalb
  5. so viel als, so viel von etwas, so viel an etwas (quod + Gen.)
    quod ubique fuerat navium - sämtliche Schiffe
  6. so weit er, so viel er (KONJ. Relativs. beschränkend)
    qui - cum is
    quod sciam - soweit ich weiß
    quod meminerim - soweit ich mich erinnere
  7. so dass er, zumal er, da ja (Relativs. konsek. / kaus.+ Konj . = quippe qui, ut qui 'da ich ja, da du ja' usw.)
    sunt, qui dicant - es gibt Leute (= von der Art dass sie) die sagen
    non tu is es, qui nescias - du bist nicht der Mann, der nicht wüsste
    nemo est, qui - es gibt keinen, der
    quippe qui (utpote qui) - da er ja
  8. damit er, damit sie (Relativs. final + Konj .)
    Caesar nuntios misit, qui ( = ut ii) dicerent - C. schickte Botschafter, damit sie sagen sollten
  9. obwohl (Relativs. konzess. + Konj. = cum ego, cum tu usw.)
    cur tibi invideam, qui omnibus rebus abundem? - warum sollte ich dich beneiden, obwohl ich doch ...
mātūrus a um (a/o-Deklination)
🇩🇪 Matura 🇬🇧 mature (after mature reflection) 🇪🇸 maduro 🇫🇷 mûr 🇮🇹 maturo 🇵🇹 maduro
  1. reif, früh, frühzeitig
    maturus aevo - reif an Jahren
    maturus animo - reif an Verstand
    filia viro matura - ein heiratsfähiges Mädchen
    in illis locis maturae sunt hiemes - in jenen Gegenden kommen die Winter früh
  2. zeitig, entschlossen
    mature facto opus est - man muss rasch handeln
pretium -ī, n (o-Deklination neutr.)
🇩🇪 Preis 🇬🇧 price (prize (b. Gewinn); praise 'Lob') 🇪🇸 precio (aprecio; adj. apreciado) 🇫🇷 prix 🇮🇹 prezzo 🇵🇹 preço (qual é o preço disto?)
  1. Preis, Wert
    pretium constituere / statuere alicui rei - den Preis für etwas bestimmen
    operae pretium habere / mereri - seinen Lohn für etwas bekommen
    pretium quaerere ex - jdn. nach dem Preis fragen
    pretio emere - kaufen
    omnia cum pretio sunt - alles ist furchtbar teuer
    parvo pretio - für wenig Geld
    in pretio esse - wertvoll sein
    si pretium habeat - wenn man preiswert verkaufen kann
    iacent pretia - die Preise stehen schlecht
  2. Geld, Lösegeld
    pretio comparare aliquid - etwas kaufen
  3. Lohn
opus esse
  1. es ist nötig (Normalfall: Pers. i. Dat., die Sache i. Abl.)
    quid verbis opus est? - wozu bedarf es noch der Worte?
    multa nobis opus sunt - wir benötigen vieles
  2. man braucht (auch: b. Nom., selten b. Gen.)
    nobis exempla opus sunt (b. Nom.) - wir brauchen Vorbilder
    argenti opus fuit (b. Gen.) - Geld war nötig
    si quid ipsi a Caesare opus esset - wenn er etwas von Cäsar brauche
memorāre, memorō, memorāvī, memorātum (a-Konjugation)
🇩🇪 memorieren 🇪🇸 memorar 🇫🇷 membrer (afrz.) 🇮🇹 memorare 🇵🇹 lembrar (lembro-me muito de ti)
  1. in Erinnerung bringen, in Erinnerung rufen, ins Gedächtnis rufen, erinnern an
    istaec lepida sunt memoratui (Plaut. Bacch. 62) - dies ist hübsch in Erinnerung zu bringen
  2. erwähnen, berichten, erzählen, sprechen
    quam te memmorem? - Wie soll ich dich nennen?
  3. preisen
appellere, appellō, appulī, appulsum (kons. Konjugation)
  1. herantreiben, hinlenken, heranspülen
  2. ankommen, landen
    classem appellere ad - mit einer Flotte landen
    naves ad Africam appulerunt - die Schiffe landeten in Afrika
    naves ad Africam appulsae sunt - die Schiffe landeten in Afrika
ancora ancorae, f (a-Deklination)
🇬🇧 anchor 🇪🇸 áncora (el ancla, v. anclar) 🇫🇷 ancre 🇮🇹 ancora 🇵🇹 âncora (levantar âncora 'den Anker lichten')
  1. Anker
    naves ad ancoras deligatae sunt - vor Anker liegen
    ancoras solvere - die Anker lichten
    ancoras tollere - die Anker lichten
    in ancoris consistere - vor Anker gehen
    in ancoris esse - vor Anker liegen
suspēnsus a um (a/o-Deklination)
🇬🇧 suspense 🇪🇸 suspenso (el suspenso 'durchgefallen sein') 🇫🇷 suspense 🇮🇹 sospeso
  1. aufgehängt, hängend, schwebend
    in suspenso tenere - in der Schwebe halten
  2. schlaflos, unsicher, unruhig, verwirrt
  3. gespannt, besorgt, ängstlich, angstvoll
    exspectatione suspensus - in gespannter Erwartung
    animi suspensi sunt - die Gemüter sind gespannt
  4. ungewiss, im Ungewissen, zweifelhaft
    nec te suspensum tenebo - ich will dich nicht im Zweifel lassen
dīlātāre, dīlātō, dīlātāvī, dīlātātum (a-Konjugation)
🇬🇧 dilate 🇪🇸 dilatar 🇫🇷 dilater 🇮🇹 dilatare
  1. ausdehnen, erweitern, verbreitern
  2. ausführlich behandeln
    quae ab altero dilatata sunt - was ein Anderer weitläufig behandelt hat
  3. sich ausbreiten (med. pass.)
quotquot
  1. wie viele auch immer, so viel wie nur
    quotquot sunt - so viele, wie
  2. jede, alle
    quotquot annis - alle Jahre
opus , n (Substantiv)
  1. Bedürfnis (indekl.: b. Nom. bzw. b. Gen.)
    argenti opus fuit - Geld war nötig
  2. es ist nötig, es ist nötig für jemanden (opus est: Pers. + Dat.)
    mihi cibis opus est - ich brauche Essen
    multa nobis opus sunt - wir benötigen vieles
  3. jemand braucht etwas, jemand benötigt etwas (opus est: Sache + Abl.)
    nobis exempla opus sunt - wir brauchen Vorbilder
    quid verbis opus est? - wozu bedarf es noch der Worte?
    si quid ipsi a Caesare opus esset - wenn er etwas von Cäsar brauche