tanto - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

tantus a um (Adj., a/o-Dekl.)        
tanto: Dat. Sg. mask., Abl. Sg. mask., Dat. Sg. neutr., Abl. Sg. neutr.
  1. ein so großer, so groß, so viel
  2. so gering, so wenig
tantō       
tanto: Adverb
  1. so viel, so sehr, so weit
  2. um so viel (b. Komp.:Abl. mensurae)
  3. desto (b. Vgl .)

Ergebnisse der Volltextsuche

nēquam      
  1. nichtsnutzig, nichtswürdig, liederlich, leichtfertig
    tanto nequior - umso schlimmer
  2. Taugenichts, Schurke, Schuft (subst.)
quantus a um (Adj., a/o-Dekl.)      
  1. wie groß, wie viel, welch (interrog. + Interj.)
    quanto - um wieviel; wieviel (b. Komp.)
  2. welch großer, wie klein, wie gering
  3. so groß wie, so viel wie (relativ od. korrespondierend))
    tantus ... quantus - so groß ... wie
    quantus quantu's (Ter. Ad.) - von Kopf bis Fuß; so groß auch immer (= quantus quantus es)
    tantum ... quantum - so viel ... wie
    quanto... tanto - um wieviel ... um soviel; je ... desto
  4. möglichst, größtmöglichst (+ posse + Superl.)
tantō     
  1. so viel, so sehr, so weit
  2. um so viel (b. Komp.:Abl. mensurae)
    tanto ... quanto - um so viel ... um wie viel
  3. desto (b. Vgl .)
    quanto ... tanto - je ... desto