timetur - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

timēre, timeō, timuī, - (Verb, e-Konj.)        
timetur: 3. Pers. Sg. Präs. Ind. Pass.
  1. Angst haben, fürchten, sich fürchten (b. A k k.)
  2. fürchten dass (ne + Konj.)
  3. sich scheuen, Bedenken tragen, nicht wollen (b. Inf.)
  4. fürchten um, fürchten für, besorgt sein um (b. D a t. od. pro b. Abl.)