triennium - Übersetzung und Redewendungen

Latein-Deutsch Wörterbuch

Ergebnis der Suche nach lat. Formen

triennium -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)        
triennium: Nom. Sg., Akk. Sg.
  1. Zeitraum von drei Jahren
triennia triennium, n (Subst., i-Dekl., neutr., nur Plur.)        
triennium: Gen. Pl.
  1. jedes dritte Jahr gefeiertes Bacchusfest
triennis trienne (Adj., 3. Dekl., 2-endig)        
triennium: Gen. Pl. mask., Gen. Pl. fem., Gen. Pl. neutr.
  1. dreijährig

Ergebnisse der Volltextsuche

abhinc     
  1. von hier, von jetzt an, vor
    abhinc triennium - vor jetzt drei Jahren (Ter. Andr. I 69)
per     
  1. durch, durch ... hin, durch ... hindurch, über, über ... hin, über ... hinüber (b. Akk.: örtl.)
    per fines ire - durch ein Gebiet ziehen
    per Sequanos - durch das Gebiet der Sequaner
    flumen per urbem fluit - der Fluss fließt durch die Stadt
    per medias vias - mitten auf den Straßen
    per manus tradere - von Hand zu Hand geben
  2. durch, hindurch, während, im Verlauf, nach Verlauf, in, im, auf ... umher, ringsum (zeitl. / Zustände)
    per triennium - drei Jahre hindurch
    per somnium - im Traum
    per vinum - im Rausch
  3. mittels, unter dem Vorwand, unter dem Anschein (vorgeschützter Grund)
    per causam - unter dem Vorwand
  4. wegen, infolge, aus, mit Rücksicht auf, vor (Grund)
    per aetatem - wegen des Alters
    per hoc - deshalb
    per leges licet - nach den Gesetzen ist es erlaubt
    per valetudinem non posse - aus gesundheitlichen Gründen nicht können
  5. mithilfe, mit Hilfe von, mit (Mittel)
    per se - unter seiner Führung, für sich allein, von sich aus, aus eigener Kraft, nur durch sich selbst, um seiner selbst willen
    per legatum agere - durch einen Gesandten verhandeln
  6. auf, unter, im (Art und Weise)
    per dolum - auf listige Weise
    per iram - im Zorn
    per vim - auf gewaltsame Weise
  7. bei, um ... willen (bei Schwüren + Bitten )
    per deos immortales - bei den unsterblichen Göttern
    per fidem deorum - bei der Treue der Götter!
    per labia mea (KL) - mit meinen Lippen
    per os tuum - in deinem Munde
triennium -ī, n (Subst., o-Dekl., neutr.)      
  1. Zeitraum von drei Jahren
    per triennium - drei Jahre lang