versammeln- Latein-Deutsch Übersetzung im Latein-Wörterbuch von Navigium

versammeln - Übersetzung und Redewendungen Latein/Deutsch

Ergebnis der Suche nach dt. Bedeutungen

convenīre, conveniō, convēnī, conventum (i-Konjugation)
🇬🇧 convene 🇪🇸 convenir 🇫🇷 convenir 🇮🇹 convenire 🇵🇹 convir
  1. zusammenkommen, mit jemandem zusammenkommen, sich versammeln (i. Lat. Akk. d. Richtung)
    convenire in forum - auf dem Forum zusammenkommen
  2. sich einigen (unpers.)
    man kommt überein§es kommt zu Stande§es wird vereinbart§man einigt sich§es findet Zustimmung
  3. passen, zusammenpassen (b. Dat.)
    convenire alicui - zu jemand passen
    convenit vobis - ihr passt zusammen
    qui convenit - wie passt es zusammen?
  4. treffen, antreffen, besuchen, eintreffen (trans.: b. Akk.)
    convenire aliquem - jemand treffen; jemand besuchen
    amicos convenire - die Freunde treffen
  5. zustande kommen, zusammenfallen, zusammenstoßen, sich ereignen
    pax convenit in eam condicionem, ut - der Frieden kommt zustande unter der Bedingung, dass
  6. sich schicken, sich ziemen (unpers., b. Inf. od. AcI; für jmdn.: b. Dat.)
    convenit - es passt; es schickt sich; es gehört sich; man soll; es ziemt sich
    qui convenit? - wie passt es?
  7. in die Gewalt des Mannes kommen (durch Heirat)
  8. gerichtlich belangen, verklagen (KL)
cōgere, cōgō, coēgī, coāctum (kons. Konjugation)
🇬🇧 cogent 🇪🇸 constreñir 🇫🇷 contraindre 🇮🇹 costringere 🇵🇹 constranger
  1. zusammentreiben, zusammenziehen, zusammenbringen
    lac coactum - geronnene Milch
    socios ad litora cogere - die Gefährten am Ufer versammeln
  2. sammeln, versammeln
    senatum in curia cogere - den Senat in der Kurie versammeln
  3. zwingen, zwingen etwas zu tun (b. AcI od. b. Inf.)
    id nos cogitis - dazu zwingt ihr uns
    coactu - zwangsweise, auf Drängen
  4. sich sammeln, sich versammeln (Pass.: cogi)
  5. zusammenhalten, schließen (militär.)
    cogere agmen - den Zug schließen
    Lucifer stellarum agmina cogit - L. beschließt der Sterne Zug
  6. sich gezwungen sehen (refl./Pass.)
    temporibus cogi - sich durch die Verhältnisse gezwungen sehen
contrāhere, contrahō, contrāxī, contractum (kons. Konjugation)
🇬🇧 to contract 🇪🇸 contraer 🇫🇷 contracter 🇮🇹 contrattare 🇵🇹 contrair
  1. zusammenziehen, sammeln, versammeln, vereinigen (z.B. copias)
    mecum contrahere - mich heiraten
  2. einengen, beschränken
  3. kürzen, abkürzen, kurz fassen
  4. verursachen, zuziehen, herbeiführen
    contrahere aes alienum - Schulden machen
    sibi contrahere - sich zuziehen
coīre, coeō, coīvī/coiī, coitum (Verb)
  1. sich versammeln, zusammenkommen, in etwas übergehen, zusammengehen
  2. feindlich zusammentreffen, sich zusammenscharen
  3. zusammentreten, sich einander nähern, sich vereinen
  4. sich vertragen, vereinbar sein (Metaph.)
  5. sich paaren, sich verheiraten, miteinander schlafen
  6. sich schließen, erstarren, gerinnen
  7. zusammenströmen, zusammenfließen
condūcere, condūcō, condūxī, conductum (kons. Konjugation)
🇬🇧 conduce 🇪🇸 conducir 🇫🇷 conduire 🇮🇹 condurre 🇵🇹 conduzir
  1. zusammenführen, versammeln
    copias eo conducere - Truppen dort zusammenziehen
    plura in unum conducere - mehrere Sätze zusammenfassen
  2. in Sold nehmen, anwerben, anstellen
    ius conducendi - das Recht zur Anstellung
  3. mieten, pachten
    domum conducere - ein Haus mieten
    milites (mercede) conducere - Soldaten anwerben
    (pretio) conducere - mieten
  4. übernehmen, kaufen
  5. verbinden
  6. sich verpflichten
frequentāre, frequentō, frequentāvī, frequentātum (a-Konjugation)
🇬🇧 frequent 🇪🇸 frecuentar 🇫🇷 fréquenter 🇮🇹 frequentare 🇵🇹 frequentar
  1. zahlreich besuchen, zahlreich versammeln, umschwärmen
    domum frequentare - häufig im Haus aus und ein gehen
  2. oft besuchen
  3. bevölkern, bewohnen
conciēre, concieō, concīvī, concitum (e-Konjugation)
  1. zusammenbringen, herbeirufen, versammeln
  2. erregen, in Bewegung setzen, schnell bewegen, antreiben
    cursu concito - eiligen Laufes
  3. aufwiegeln, aufreizen
  4. erregen, veranlassen
congregāre, congregō, congregāvī, congregātum (a-Konjugation)
🇬🇧 congregate 🇪🇸 congregar 🇮🇹 congregare 🇵🇹 congregar
  1. zusammenholen, versammeln, vereinigen
  2. verdichten ( = condensare)
congregārī, congregor, congregātus sum (a-Konjugation)
  1. sich versammeln
coadūnāre, coadūnō, coadūnāvī, coādūnātum (a-Konjugation)
  1. versammeln
readūnāre, readūnō, readūnāvī, readūnātum (a-Konjugation)
  1. sich wieder versammeln

Ergebnis der Suche nach Phrasen und Redewendungen

cōgere, cōgō, coēgī, coāctum (kons. Konjugation)
🇬🇧 cogent 🇪🇸 constreñir 🇫🇷 contraindre 🇮🇹 costringere 🇵🇹 constranger
  1. zusammentreiben, zusammenziehen, zusammenbringen
    lac coactum - geronnene Milch
    socios ad litora cogere - die Gefährten am Ufer versammeln
  2. sammeln, versammeln
    senatum in curia cogere - den Senat in der Kurie versammeln
  3. zwingen, zwingen etwas zu tun (b. AcI od. b. Inf.)
    id nos cogitis - dazu zwingt ihr uns
    coactu - zwangsweise, auf Drängen
  4. sich sammeln, sich versammeln (Pass.: cogi)
  5. zusammenhalten, schließen (militär.)
    cogere agmen - den Zug schließen
    Lucifer stellarum agmina cogit - L. beschließt der Sterne Zug
  6. sich gezwungen sehen (refl./Pass.)
    temporibus cogi - sich durch die Verhältnisse gezwungen sehen